Kartrix

Studienprojekt 2012, HS Magdeburg-Stendal

 

Eine Samm­lung von Touch­ges­ten in Form eines Quar­tetts. Eine redu­zier­te Dar­stel­lungs­wei­se zeigt die Anwen­dungs­wei­se der Ges­ten und auf wel­chen Platt­for­men sie ggf. funk­tio­nie­ren. Als Medi­um wur­den Kar­ten gewählt, um auf ein­fa­che Wei­se ein­zel­ne Ges­ten aus­tau­schen, ändern oder hin­zu­fü­gen zu kön­nen.

In Zusam­men­ar­beit mit Jani­ne Per­kuhn und Isa­bel­le Schacht. Pro­jekt­be­treu­ung durch Prof. Stef­fi Huß­lein.